Organisationsaufstellungen

Die Aufsteller Freiburg

In Teams, in Unternehmen, Praxen und Familienbetrieben
Organisationen sind genau wie Familien ein soziales System. Im allgemeinen Sprachgebrauch spricht man ja auch von „Gründervätern“, „Tochtergesellschaft“, „Schwesterunternehmen“. Jede Organisation ist ein lebendiges System, das aus mehreren Ebenen besteht. Ganz egal ob Unternehmen, Verein, Schule oder Amt, kann die Organisation als Gruppe von Menschen gesehen werden, die eine Aufgabe erledigen. Organisationen funktionieren nach den Ordnungen der Macht. Wird dieses Prinzip verletzt, dann kann die Organisation nicht mehr effizient arbeiten.

Eine Aufstellung bietet sich besonders an bei:

  • Problemen mit Mitarbeitern,
  • interner Umstrukturierung,
  • geplanten Fusionen,
  • plötzlichem Umsatzrückgang,
  • schlechtem Betriebsklima,
  • drohendem Konkurs,
  • unklaren und widersprüchlichen Organisationsstrukturen
  • mangelhafter Kommunikation, Information und Koordination
  • Fragen neuer Teilhaberschaften